Unsere Schule - Grundschule Strackholt

Direkt zum Seiteninhalt

Unsere Schule

Das sind wir
Dorfplatz mit Dorflinde



Unsere Schule befindet sich in Strackholt, einem Geestdorf etwa
20 km südlich von Aurich in Ostfriesland. Strackholt gehört zur Gemeinde Großefehn und hat ca. 1200 Einwohner. Neben landwirtschaftlichen Betrieben und einigen Handwerks- und Handelsbetrieben gibt es einen Kindergarten und natürlich unsere Grundschule. Weiterführende Schulen finden sich in unmittelbarer Nähe (KGS Großefehn und KGS Wiesmoor jeweils 10 km entfernt). Sehenswert ist neben der wunderschönen Wallheckenlandschaft die 700 Jahre alte St. Barbara Kirche und der erneuerte Dorfplatz mit seiner mächtigen alten Dorflinde.

St. Barbara Kirche
St. Barbara Kirche in Strackholt
Unsere Schule - ein Blick von vorne

Unsere Grundschule wurde 1960 erbaut. Vorher stand die alte Strackholter Schule auf dem Dorfplatz (dem "Hohen Thee") in der Nähe der Dorflinde.
Nach dem Abbruch wurde die neue Schule an der Stelle gebaut, wo vorher eine Missionsschule der lutherischen Kirche stand. Heute findet man manchmal noch Reste davon im Erdreich (siehe auch im Archiv).
Wir haben zur Zeit acht Klassen und insgesamt 127 Schüler, die aus Strackholt und den umliegenden Dörfern kommen.
Unser Schule besitzt einen Werk- und Förderraum, eine Aula, einen Computerraum mit 26 internetfähigen Computern sowie eine modern ausgestattete Küche. Außerdem steht uns eine liebevoll mit bunten Bilderngeschmückte Bücherei zur Verfügung, in deren Sesseln unsere Schüler ausgiebig in alten Klassikern und in der neuesten Kinderliteratur schmökern können. Draußen haben wir einen geräumigen Pausenhof mit Spielplatz und eine gut ausgestattete Turnhalle mit angeschlossenem Fußballfeld. Seit Sommer 2013 haben wir eine farbenfroh gestaltete Mensa in der ehemaligen Lehrerwohnung, unser Futterhaus, in der an drei Tagen in der Woche ein leckeres Mittagessen auf uns wartet. Bilder zu den einzelnen Räumlichkeiten findet ihr unter "Rundgang durch die Schule".

Ein Blick vom Pausenhof auf das Schulgebäude
Zurück zum Seiteninhalt